Gorilla Bag

Kostengünstige Ladungssicherung

Werden Waren während des Transportes beschädigt, entstehen höhere Auslieferungskosten, zeitaufwendige Versicherungs-ansprüche und – noch wichtiger – verärgerte Kunden. Stausäcke sichern effektiv die Ladung und verhindern, dass die einzelnen Teile der Ladung herabfallen, verrutschen oder umkippen können. Beschädigungen während des Transportes werden so vermieden. Die Stausäcke werden in den Zwischenräumen der Ladung plaziert und mit Hilfe von Druckluft aufgeblasen. Die Airbags geben einen konstanten Druck auf die Ladung, die dadurch weder in Längs- noch in Querrichtung verrutschen kann. Das benutzerfreundliche patentierte selbstverschliessende Ventil schließt automatisch wenn die Luftpistole von dem Ventil entfernt wird.

Gorilla-Gewebe-Stausack-System

Gorilla Gewebestausäcke sind ausgestattet mit dem TurboFlow-Federventil und bieten folgende Vorteile:

  • Das TurboFlow-Ventil ist genau auf dem Naht des Gorilla Gewebestausackes positioniert und nicht an der Seite. Hierdurch kann der Stausack sogar in sehr engen Staulücken einfach befüllt werden.
  • Gorilla Gewebestausäcke können nicht überbefüllt werden, wenn die Druckluftleitung auf den korrekten Druck eingestellt ist. Bei Erreichen des optimalen Arbeitsdrucks im Stausack bläst die Befüllpistole die Luft durch hintere Öffnungen ab.
  • Das TurboFlow-Ventil und die patentierte Venturi Befüllpistole bieten extrem kurze Befüllzeiten. Durch das Venturi-Luftsystem wird während der Befüllung der Stausäcke Umgebungsluft mit angesaugt wodurch die Befüllzeit sehr kurz ist.
  • Gorilla Gewebestausäcke sind selbstverschliessend, d.h. sobald der Anwender die Aufblaspistole von dem Ventil nimmt, ist dieses dicht. Eine Fehlerquelle durch das Einstecken eines Verschlussnippels oder das Ansetzen eines Drehverschlusses gibt es bei dem TurboFlow-Federventil nicht.
  • Gorilla Gewebestausäcke sind wasser- und feuchtigkeitsunempfindlich.
  • Gorilla Gewebestausäcke sind für den Mehrwegeinsatz geeignet. Sie können einfach und schnell entlüftet werden um sie entweder neu zu positionieren oder wieder einzusetzen.
Abmessung (cm) . Einsatzbereich Arbeitsdruck (bar) Max Ladelücke (cm) Anzahl pro Palette
         
90 x 60mittel-schwer0,20 bar = 20kPa30325
90 x 90mittel-schwer0,20 bar = 20kPa40300
90 x 120mittel-schwer0,20 bar = 20kPa40275
90 x 150mittel-schwer0,20 bar = 20kPa40250
90 x 180mittel-schwer0,20 bar = 20kPa40250
90 x 210mittel-schwer0,20 bar = 20kPa40250
90 x 240mittel-schwer0,20 bar = 20kPa40250
120 x 120mittel-schwer0,20 bar = 20kPa50175
120 x 180mittel-schwer0,20 bar = 20kPa50200
120 x 225mittel-schwer0,20 bar = 20kPa50215
155 x 150mittel-schwer0,20 bar = 20kPa65175
155 x 240mittel-schwer1,20 bar = 20kPa65125